Dienstag, 2. Oktober 2012

Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln

Rezension zu "Die Reise zu den ABC-Inseln":

Auf Opa Heinrichs Geburtstag begeben sich die drei Enkelkinder Lea, Tim und Emily gemeinsam mit dem Opa auf eine abenteuerliche Reise, die sie nie vergessen werden und mit viel Spaß gefüllt ist. Rasch wird auf dem Dachboden aus einigen Gegenständen ein Schiff gebaut. Mit Hilfe eines Bettlakens und eines Besenstiels wird das Segel gehisst und schon kann es auf große Fahrt gehen. Opa Heinrich ist natürlich der Kapitän und der steuert seine Mannschaft sicher durch die Gewässer, vorbei an den ABC-Inseln. Zu jeder Insel gibt eine tolle Geschichte, die in Form eines Tautogramms geschrieben ist. Bei der A-Insel angelt also Anakonda Annika abends am azurblauen Adlersee Aale. Auf der L-Insel lehrt Lehrer Lehmann lahm leiernd lauter langweilige Lebensweisheiten, die doch von Wichtigkeit sind.

Meine Meinung:
Das Buch ist ein Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren. Ich hatte viel Spaß beim lesen und habe das Buch auch gleich meinem kleinen Cousin vorgelsen der total begeistert war.
Auch für Kinder die gerade das Lesen und Schreiben lernen werden noch einmal für die Anfangsbuchstaben sensibilisiert.
Insgesamt hat mir die Idee des Buches sehr gut gefallen. Auch die grafische Umsetzung ist gelungen. Die Geschichte rund um Opa Heinrich und seine drei Enkelkinder ist ansprechend und auch die Tautogramm-Gedichte machen Spaß.  Kinder im zweiten und dritten Schuljahr können die Gedichte selber lesen und wunderbar als Anlass für eigene Gedichte nutzen!Das Buch kann man auch immer wiedre lesen um etwas dazu zu lernen!
Ein großes Dankeschön an Langenscheidt und Blogg dein Buch die mir dieses Exemplar zu verfügung gestellt haben!
Kaufen könnt ihr das Buch **hier**

http://www.bloggdeinbuch.de/company_media/images/logos/BdB-logo-small2.jpg

Kommentare:

NATALiJA WANTS YOU! ♥ hat gesagt…

hört sich toll an :)

Miki hat gesagt…

ja stimmt♥

Sarah Koppe hat gesagt…

Heyy,
ich habe dir einen Blogaward verliehen:)
hier der link:
http://thesunaftertherainsarah.blogspot.de/2012/10/blogawards.html
liebe Grüße
Sarah