Montag, 31. Dezember 2012

Jahresrückblick

Es war ein total erfolgreiches Jahr, ich habe viele Bücher gelesen und viele Leser dazu gewonnen. Ich habe meinen Blog vor etwa 1 Jahr gestartet und ich finde es läuft total gut, ab und zu war ich zwar nicht da um etwas zu Posten, doch in letzter Zeit, bin ich wieder öfter dazu gekommen. Ich hätte jetzt mal ein paar Fragen an euch:
1.Wie findet ihr meinen Blog
2. An die wo schon von Anfang an dabei sind:
Hat sich mein Blog verbessert
3.Helfen/gefallen euch meine Posts

Wenn ich die Fragen beantworten würdet, würdet ihr mir sehr helfen.
Im großen und ganzen kann ich nur sagen, das es ein erfolgreiches Jahr für The little secrets of life war, oder die kleine Leseecke, wie der Blog am Anfang hieß. Hoffe ihr bleibt mir noch nächstes Jahr erhalten und folgt und lest weiter meinen Blog. und ich freue mich schon auf ein gemeinsames Jahr 2013!!!

Mittwoch, 26. Dezember 2012

HYMYM♥

News***:
Lange Zeit war die Zukunft von HYMYM ungewiss, doch jetzt wurde endlich bekannt gegeben das es eine 9 te Staffel unserer lieblings Serie gibt. Da die ZTukunft der Serie wegen J.Segel gefährdet war, da dieser nicht mehr mitgespielt hätte, durch viele Kinorollen ist doch jetzt bekannt gegeben worden das J.Segel und die anderen Darsteller für die 9 te Staffel unterschrieben haben. Und so wird jetzt die 9 te Staffel geplant mit Marshall!!! Ich hoffe das die neue Staffel nicht die letzte ist.Und das wir uns alle schon auf die 10 te freuen können! Wenn ihr lust habt könnt ihr ja mal hier vorscheibschauen Facebook Fan Seite: Barney: "Nie ohne meinen Anzug!"

http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20110603110350/how-i-met-your-mother/de/images/4/4e/Himym-how-i-met-your-mother-series-tv.jpg

Und was habt ihr so zu Weihnachten bekommen, also ich habe einen Laptop, denn ich euch noch vorstellen werde!

xx und fröhliche Weihnachten noch!

Montag, 17. Dezember 2012

Cassia & Ky Fan über Nacht

Oh Leute,
jetzt hat mich auch das Fiber von Cassia und Ky gepackt. Ich habe solange gewartet bis fast der § Teil draußen ist um mit der Triologie anzufangen, weil ich wusste wenn ich eins und zwei gelesen habe, will ich sofort 3 haben. Daher habe ich bis jetzt gewartet mit lesen und bin schon total vertieft im zweiten. Am 8. Januar soll der 3. erscheinen und ich bin schon total aufgeregt! Oh ich freue mich, das ist eine so tolle Geschichte, die jedder lsen muss. Ich werde mich gleich dransetzen den Verlag wegen des Buches anzuschreiben! Uiii ich freu mich schon so! Ich hoffe allles wirde zum guten gehen. Denn Cassia und Ky ist eine neuartig und tolle Liebesgeschichte, die jeden in seinen Band zieht und die man einfach gelsen hbaen muss!

also bis dann MIki

Freitag, 14. Dezember 2012

"Magic Diaries. Magische Sechzehn"‏

Drei Freundinnen bemerken vor ihrem 16. Lebensjahr komische Veränderungen. Sie können Tote sehen, Menschen manipulieren und durch die Zeit reisen.
Alles begann mit einem mysteriösen Tattoo, welches Victoria bei ihrer Zeitreise auffällt und was sie sich dann prompt stechen lässt. Dieser Drache veränderte seine Augenfarbe und Kopfhaltung.
Als Mary-Lou durch einen Unfall im Koma liegt und Victoria ihr Tagebuch zugeschickt bekommt, welches aber ihr zukünftiges ich geschrieben hat, machen sich die Freundinnen daran zu erfahren, warum ausgerechnet sie diese Fähigkeiten haben. Und zu allem Überfluss sind auch noch unbekannte Mächte hinter ihnen her.

Selten bin ich so begeistert von einem Jugendbuch. Es ließ sich flüssig lesen und ich hatte keinerlei Probleme in die Geschichte einzutauchen.
Es gibt keine langweilige Vorgeschichte oder ähnliches, die Geschichte kommt sofort auf den Punkt (die Entdeckung der drei Fähigkeiten).
Es werden auch direkt viele Fragen aufgeworfen, wie z.B. kann Victorias zukünftiges Ich ihrem vergangenem ein Tagebuch schicken. Das mag ich besonders an Triologien, dass am Anfang noch vieles offen bleibt und nicht direkt am Ende des ersten Bandes erklärt werden.
Ich fand es allerdings ein bisschen Schade, dass Victoria durch das Tagebuch schon eine Menge Antworten auf ihre Fragen bekommt, andererseits bleibt ja wie gesagt auch sehr viel offen.

Ich bin gespannt wo das Ganze hinführt und ob die Story auch so spannend bleibt.
Sehr zu empfehlen für Fantasy Fans, man muss sich allerdings im Klaren sein, dass es ein eher kindliches Jugendbuch ist und dementsprechend ist auch der Satzbau und die Sprache.

Aber doch duchaus ein wirklich gelungenes Buch.

Danke an arsEdition und Blogg dein Buch die mir dieses Tolle Exemplar zur Verfügung gestellt haben!

Bestellen könnt ihr das Buch **hier**

Freitag, 7. Dezember 2012

Vlog

Hallo ihr lieben wie geht es euch so, lange ists her, aber mein Internet ging nicht und hochladen hat auch gesponnen und deswegen jetz mal wieder ein Post.
Ich schreib einfach über ein paar Dinge.
Also unser Lehrer der hat letztens Feuer gefangen und jetzt  hat er ein Trauma und kommt bis nach Weihnachten nicht mehr und jetzt haben wir den Schulleiter in Mathe!!! Eigentlich ganz nett!

Schaut ihr zurzeit Sturm der Libe?
Mögt ihr es?

Watrt ihr dieses Jahr schon Ski-Oder Snowboarden ich schon ach des war so schön!

Also ihr lieben bis dann♥

Samstag, 3. November 2012

Breaking Dawn Part 2

Also mal so eine FRage, seit ihr auch ein Fan der Biss-Saga? Also ich schon. Ich habe mir gerade Teil 1 und Teil 1 angeschaut und morgen folgen Teil 3 Und Teil 4 Part 1. Freut ihr euch auch schon auf das Finale am 22 November, also ich schon, ich bin so ein Doppel-Fan, also ich mag Die Tribute von panem und Twilight. Uiii ich freue mich so auf das große Finale. und total gespannt bin ich wie man Bellas Gabe darstellt. Ich sage jetzt mal nicht, was sie für eine Gabe hat, ja ich weiß es schon, weil ich das Buch gelesen habe. Und besonders gesapannt bin ich auch auch die kleine Renesme, ach ich bin einfach voller Vorfreude, wenn ich im Kino war, werde ich euch gleich berichten wiees war. Ich werde abaer wahscheinlich nicht gleich am Tag vom Filmstart ins Kino gehen, weil es in meinem Ort wahrscheinlich noch nicht kommt, aber mal schaunen. Hier noch ein Paar Bilder zum Film, weil ich nicht mehr über den Film verrate mag.
 Hier noch ein Spoiler: Bella kann sich unglaublich gut beherrschen was das Blut trinken betrifft!

Hier gehts zum Trailer: **hier**

Bilder:
http://images6.fanpop.com/image/photos/32300000/Breaking-Dawn-Part-2-twilighters-32375750-1280-800.jpg

http://www.viviano.de/images/foto,95,9,9,9,breaking-dawn-teil-2.jpg

Meine 2 lieblings Bilder♥

Also ihr leieben ich freu mich total und euch noch einen schönen Abend♥

xx

Freitag, 2. November 2012

007

Heute ist es endlich soweit ich gehze ins KIno um mir 007 Skyfall anzuschauen! Ich freue mich total auf diesen Film, da ich nämlich ein totaler 007 Fan bin. Ich kenne zwar nicht alle seine Filme aber trotzdem liebe ich sie. was ist mit euch, schaut ihr euch auch Skyfall an? Seit ihr auch so ein Fan von Bond? Und welcher Bond ist euer liebster Bond, also meiner ist der aktuelle und zwar Daniel Craig ich finde ihn einfach toll in dieser Rolle und ich freue mich schon auf die 3 folgenden Bond Filme mit ihm, ja richtig gehört Daniel Craig wird auch in den nächsten 3 Bond-Filmen unseren 007 spielen und ide Welt rettten.

http://d1.stern.de/bilder/stern_5/lifestyle/2012/KW43/Daniel_Craig_007_fitwidth_420.jpg


UNd noch eine tolle Nachricht üfr alle Bond Fans, Craig will den nächsten Bond-Film so schnelöl wie möglich drehen um nicht so aus der Übung zu geraten, also hoffen wir mal das der mächste Teil schnell auf die große Leinwand kommt. Also ihr Lieben und zum Abschluss unseren typischn Bond Spruch: " Mein Name ist Bond, James Bond!"

Also ihr Lieben bis bald und sagt mir doch ob ihr auch so ein Bond fan sied wie ich. Und wi eihr das Lied Skyfall von Adele findet, ich verlinke es euch **hier**.

http://www.hindustantimes.com/Images/Popup/2012/9/skyfall-650.jpg

xx
 

Donnerstag, 1. November 2012

Weg mit den Sicherheitscodes!

Also heute habe ich die Sicherheitscodes von meinem Blog erntfernt, weil cih endlich herausgefunden habe, wir es geht. Ich hoffe das jetzt mehr Leute lust haben, Kommentare zu schreiben, weil ich selber finde, wenn diese dummen sicherheitsfragen nicht kommen, das mann da mehr Lust hat Kommentare zu schreiben.

Ich hoffe ihr freut euch alle über diese Einstellung und schriebt jetzt mehr Kommentare, weil ich persöhlich liebe eeesss, Kommentare von euch zu lesen. Also es würde mich freuen wenn ihr mir demnächst mehr KOmmentare dalasst und eure Meinug äußert. Denn das ist mir sehr wichtig, denn ich möchte immer wissen was ihr denkt. Ich hoffe dieser Post hat euch gefallen und wenn ihr auch wissen wollt, wie es h´ghet, dann schaut dochmal hier vorbei **Schmetterlingselfe**, hier findet ihr eine Beschreibung wie ihr die Codes wegbekommt, also Weg mit den Codes!!!!♥


xx Miki♥

Dienstag, 30. Oktober 2012

Frage!!!♥

Also ihr Lieben mal ein paar Fragen an euch, ich hoffe ihr werdet antworten!  Also in der letzten Zeit habe ich nicht sher viel Zeit zum bloggen, das tut mir voll leid:(
Also hier die Fragen!:

1. Soll ich das DEsign verändern

2. Mehr Fotos

3. Mehr Pots

Ich hoffe ihr beantworten Fragen Und ich versuche demnächst öfter zu posten ach und schuat ihr skyfall an und mögt ihr 007?


xx

Montag, 15. Oktober 2012

Blogvorstellung♥

Ich habe gerade einen ganz tollen Blog entdeckt. In dem Blog geht es um Nura der durch die Welt reist über 3 Jahre und das alles in seinem Blog festhällt mit spannenden Geschichten ist der Blog gut versorgt! Also schaut mal rein in Nura's Travelblog ich den ihr werdet seine Geschichten über seine Reisen lieben, also bringt viel Geduld mit!

**hier gehts lang**

Also schaut vorbei!!!


xx

Dienstag, 2. Oktober 2012

Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln

Rezension zu "Die Reise zu den ABC-Inseln":

Auf Opa Heinrichs Geburtstag begeben sich die drei Enkelkinder Lea, Tim und Emily gemeinsam mit dem Opa auf eine abenteuerliche Reise, die sie nie vergessen werden und mit viel Spaß gefüllt ist. Rasch wird auf dem Dachboden aus einigen Gegenständen ein Schiff gebaut. Mit Hilfe eines Bettlakens und eines Besenstiels wird das Segel gehisst und schon kann es auf große Fahrt gehen. Opa Heinrich ist natürlich der Kapitän und der steuert seine Mannschaft sicher durch die Gewässer, vorbei an den ABC-Inseln. Zu jeder Insel gibt eine tolle Geschichte, die in Form eines Tautogramms geschrieben ist. Bei der A-Insel angelt also Anakonda Annika abends am azurblauen Adlersee Aale. Auf der L-Insel lehrt Lehrer Lehmann lahm leiernd lauter langweilige Lebensweisheiten, die doch von Wichtigkeit sind.

Meine Meinung:
Das Buch ist ein Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren. Ich hatte viel Spaß beim lesen und habe das Buch auch gleich meinem kleinen Cousin vorgelsen der total begeistert war.
Auch für Kinder die gerade das Lesen und Schreiben lernen werden noch einmal für die Anfangsbuchstaben sensibilisiert.
Insgesamt hat mir die Idee des Buches sehr gut gefallen. Auch die grafische Umsetzung ist gelungen. Die Geschichte rund um Opa Heinrich und seine drei Enkelkinder ist ansprechend und auch die Tautogramm-Gedichte machen Spaß.  Kinder im zweiten und dritten Schuljahr können die Gedichte selber lesen und wunderbar als Anlass für eigene Gedichte nutzen!Das Buch kann man auch immer wiedre lesen um etwas dazu zu lernen!
Ein großes Dankeschön an Langenscheidt und Blogg dein Buch die mir dieses Exemplar zu verfügung gestellt haben!
Kaufen könnt ihr das Buch **hier**

http://www.bloggdeinbuch.de/company_media/images/logos/BdB-logo-small2.jpg

Montag, 1. Oktober 2012

OMG

Oh nein in unseren ganzen Stadt ist das fersehn und alle Kabel Dinge ausgefallen. ZUm Glück habe ich kein Kabel-Internet! Da bin ich froh! Ich hatte euch ja gestern über Stiefeltten mit Keilabsatz gefragt und tadadadada heute habe ich mir ein paar blaue gekauft! Ich bin ja so frih und morgen werde ich sie noch genau vorstellen! Ich bin ja so froh endlich welche zu haben, da ich bisher noch keine Keilabsatz Schuhe ghabt:((( Ok ihr lieben irgendwie bin ich jetzt nicht so in Stimmung zu schreiben, weil ich gerade so HUnger hab und ich mir Pizza bestellt habe und die gleich kommt! Also ihr lieben bis morgen mit der Schuh Vorstellung und noch eine Frage zum Schluss, was macht ihr so Übermorgen am Feiertag?

Hab euch Lieb!

Miki

Sonntag, 30. September 2012

Zoeva Haul

Hallloo ihr Lieben letztens habe ich zwei Dinge von Zova zugeschickt bekommen und zwar eine 88 Farbenliedschattenpalette und einen Concealer Pinsel!

88 Palette ja ihr habt richtig gehört 88 Farben und ich bin total begeister weil wirklich alle schönen Fraben dabei sind!

Hier kommt ihr zur PaletteHier kommt ihr zum Concealer Pinsel                                              Hie noch eine Frage was haltet ihr von Keilabsatz Schuhen da ich mir umbedingt Morgen weche kaufen will! Ja das wars dann schon eigentlich und da ich in der letzteten Zeit viel einkaufen war werden in den nächsten Taagen viele Hauls kommen! Ich hoffe ihr freut euch darauf! xoxo                                                                                





Sonntag, 16. September 2012

HEYO

Hey ihr lieben,
hab jetzt gerade keine Zeit zum schreiben, aber nur so viel ich werde in der nächsten zeit wenig zeit zum posten hbaen! zu viel stress und so! Also ich muss jetzt los, aber nur so viel hab euch alle so doll lieb!

Samstag, 1. September 2012

HI Kids!

Hi ihr lIben, ich bin wiedre da!

Ich sag nur eins es war traumhaft in Kroatine und traumhaft in leipzig! Naja ich laber jetz mal nicht so rum, denn ich wurde getaggt und habe einen Blogaward bekommen! Yeah! OK hier okmmt der Award!:

Der Kinderschuh Award und zwar habe ihc in von Ana Leen Bekommen! Danke und hier gehts zu ihrem Blog! **Candyshop**


KInderschuh Award





Hier die Regeln:

1. Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben.
2. Man muss übert den Award auf seinem Blog berichten
3. Den Blog des Nominators musst du auf deinem Blog verlinken, damit auch dieser Blog wächst
4. Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen davon
5. Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog


Ich vergebe den Award an:

My way to wonderland
about me das Leben nimmt es übertrieben genau
That´s my moment
seasons change so we do.
live the life

Und dre Tag kommt morgen, ok ihr lieben bis morgen! Geht ihr schon wieder in die Schule oder seit ihr noch daheim? Also ich bin noch eine Woche daheim!
xoxo



 

Mittwoch, 22. August 2012

Rezension zu:Der Aleppo-Codex: Eine Bibel, der Mossad und das Staatsgeheimnis Israels


Worum geht es in diesem Buch?:
Hierbei handelt es sich um die unglaubliche Geschichte der wertvollsten Bibelschrift aus dem jüdischen Kulturerbe. Sie wurde nach der Gründung des jüdischen Staates von Aleppo nach Israel geschmuggelt. Doch Teile der Bibelschrift fehlten aus irgendeinem Grund. Nun stellt sich die große Frage: Wo sind die Seiten hin? Doch erst heute wissen wir, was damals passiert ist. Und die Geschichte des Buches kann erzählt werden. Es geht um den israelischen Geheimdienst, über mysteriöse Manuskripte und Fragen die niemand beantworten will. Matti Friedmann verfolgt die Geschichte des Codes von Anfang an, um alle Fragen zu beantworten.

Meine Meinung zum Schreibstil:
Da Matti Friedmann in der Ich-Version schrieb, konnte ich mich sehr gut in das Geschehen hinein versetzen und wollte sofort wissen, was als nächstes passiert, und war wie an das Buch gefesselt, doch trotzdem konnte ich das Buch nicht auf einmal „verschlingen“ wie ich es sonst manchmal mache, doch dieses mal musste ich alle paar Seiten eine Pause machen und genau über den Inhalt nachdenken. Das Buch hat mir viel Gesprächsstoff für meine Freunde und viel zum Nachdenken für mich gegeben. Daher habe ich eine Woche für das Buch gebraucht. Doch es war für mich eine gut geeignete Urlaubslektüre. Ich kann es vom Schreibstil daher nur weiter empfehlen, wenn man Stoff zum Nachdenken braucht.

Meine Meinung:

Das Buch bekommt von mir 4 Sterne, weil es super spannend ist und man sich richtig hinein versetzen kann. Aber jedoch gebe ich ihm keine 5 Sterne, da der Schreibstil sehr schwer zu lesen war. Daher würde ich das Buch nicht für Kinder empfehlen. weil der Inhalt sehr schwer zu verstehen war und man das Buch eher langsam Lesen musste. Aber trotzdem  kann ich das Buch nur weiterempfehlen.

Danke an Blogg dein Buch, die mir das Buch zu Verfügung gestellt haben!

Und Danke an den Herder Verlag! Der mich ausgewählt hat und mir das Buch geschickt hat

Bestellen könnt ihr das Buch hier: HerderVerlag: Der Aleppo-Codex: EineBibel, der Mossad und das Staatsgeheimnis Israels

 

 

http://www.bloggdeinbuch.de/company_media/images/logos/BdB-logo.jpg

Sonntag, 19. August 2012

Hallo bin wieder da!

Hallo ihr Lieben,
ich bin wieder zurück, aber das auch nur für kurze Zeit! Denn ich fahre gleich weiter nach Leipzig und dort werde ich versuchen etwas zu posten! Also ein kurzes Feedback über Croatien, es war ein nur hamma schön! Ich und meine ABF hatten so viel Spaß und das Wasser war so schön warm. Naja Gut wenn ich wieder da bin gibts weitere Details!

xoxo Miki

Freitag, 10. August 2012

Kroatien♥

Also ihr Lieben,
nun ist es soweit, ich fahre mit meiner ABF nach Kroatien in das Ferienhaus nach Kroatien. UNd da ich Halb-Kroatin bin, freue ich mich noch ein stückchen mehr als sie! UI! Ich freu mich so, wir fahren nach Novi Vinodolski! Dort ist es wunderschön und ich war dort schon einmal! Heute Nacht gehts los, auf nach Kroatien, eine 6,5 Stunden fahrt! Es wird so toll! Das wird der zweite Urlaub mit miener ABF, wir waren zusammen schonmal in Kroatien zum Campen, aber diesmal gehn wir ja in ein Ferienhaus mit Weinanbau und tollen Feigenbäumen, ich hoffe die Feigen sind schon reif! Wir gehn über eine Woche nach Kroatien und danach gehe ich nach Leipzig, also wundert euch nicht, wir ihr von mir in der nächsten Zeit nicht so viel hört! Oder wenn es nur kurz ist! In Leipzig bin ich bei miener Familie an Kulkwitzer See in Grünau besuchen, also am Stadtrabd von Leipzig, dort werde ich mit meinem besten FReund! ( Ja! Ich bin ein Mädchen und habe einen besten Freund!) Wakeboard fahren! Also es werden vieölleicht nur kleine Posts kommen! UNd wenn ich wieder aus dem Urlaub bin! Folgen mega, mega tolle Fotos! Also wünscht mir viel Spaß!

Ein Bild von Novi:




HIer die Wasserskianlage:



Also bis nach den Ferien♥

xoxo

Donnerstag, 9. August 2012

Blogvorstellung Nr.1♥

So ihr Lieben,
 nun ist es soweit die ersten zwei Blogs werden vorgesttelt! Aber seit nicht traurig wenn ihr nicht dabei seit, denn es werden immer mal wieder Blogs vorgestellt! Also hier kommt ihr dahin wo ihr euch auch noch bewerben könnt für eine Blogvorstellung! Also einmal **Hier** klicken♥ Dort findet ihr alles was ihr tun müsst um teil zu nehemn! Na gut, jetzt kommen wir zum ersten Blog! Trommelwirbel... Der erste ist:
C´est la vie♥ ! Von Marleen! Und **hier** kommt ihr zu ihrem Blog!  Hier ist der Grund warum sie blogt:

Ich heiße Marleen ♥ & schreibe auf meinem Blog über die verschiedensten Themen wie Beauty, meinem Alltag und Testprodukten!

Ihr Header:

C'est la vie!♥

Und nun dre zweite Blog! Trommelwirbel... Es ist:

That´s my moment

**HIer** kommt ihr zu ihrem Blog!



Ein Bild von ihr:




















Und hier der Grund warum sie blogt:

In meinem Blog zeige ich Fotos von mir und meinen Erlebnissen, es macht mir einfach Spaß Fotos zu machen und sie dann auf meinem Blog zu präsentieren. Und ich wünsche mir auch Kritik von meinen Lesern damit ich weiß wie ich mich verbessern kann.

Na gut das war jetzt erstmal die erste Blogvorstellung und nach meinen Ferien folgt die nächste!

xoxo

Montag, 6. August 2012

Notfall-Täschchen





HI ihr lieben,

meine Freundinnen und ich hatten letztens eine super Idee! Also wir haben beim letzten Schlecker cup Boris Entrup getroffen <3. Und der hat solche Schminkbücher und Schminktaschen geschenkt. Meine Freundinnen und ich haben leider kein Schminkbuch, sondern die Schminktaschen bekommen und vor kurzem haben wir bescdhlossen daraus ein Notfall-Täschen zu machen. Also wir sind zum Müller<3 gefahren und haben uns lauter kleine Proben von allen Notwendigen Dingen gekauft. Wie ein kleines Deo, eine kleine Bodylotion, Lipbalsam oder andere Dinge. Und jetzt hat immmer einer von uns ein so ein Täschchen dabei und immer wenn wer was bracuht gibt derjenige der das Täschen dabei hat, das Produkt. Ich hoffe ich konnte euch zu einem Notfall-Täschchen anregen. Denn ich kann euch nur sagen, die Sachen und das benutzen des Täschchens macht echt spaß! UNd hoffe ein paar machen sich vielleciht auch so ein Täschchen! Also viel Spaß euch allen Heute noch!

xx

Freitag, 3. August 2012

Bilder!





So nun ist es soweit, ich habe beschlossen die ersten richtigen Bilder von mir zu Posten! Yeah! Ich hoffe ich entspreche euren Vorstellungen, weil man ja immer so bestimmte Vortslleungen hat, wie derjenige aussieht, der das schreibt! Alos ich hoffe ich gefalle euch!

Also ch hoffe euch gefallen die Bilder! Mein Gesicht kann man noch nicht so wirklich erkennen! Aber weitere Bilder folgen! Morgen gehe ich mit meinn Freunden zum shopppen also wird es morgen oder Sonntag einen großen Haul geben! Ich hoffe euch gefallen die Fotos und ich findet mich nicht alzu hässlich!

xoxo

Dienstag, 31. Juli 2012

Blogvorstellung!!!

Hi,
ich habe beschlossen eine Blogvorstellung zu machen um die wenig bekannteren Blogs auch ein paar mehr Leser bekommen. Und daher hier die Regeln:

1. Werdet oder seid regelmäßiger Leser meines Blogs!

2. Hinterlasst ein KOmmentar mit eurem Namen, eurer Blogadresse und warum ihr blogt.

3. Erwähnt den meine Blogvorstellung in eurem nächsten Post und hinterlasst den Link dazu.


Die blogvorstellungen laufen ewig und ich werde immer wieder ein paar Blogs auswählen die mir am besten gefallen haben und Vorstellen! Also macht mit! Und viel Spaß!

Hinterlasst hier das Kommetar!



Ach und bei Almost Awesome findet derweil auch eine Blogvorstellung starr. Hier kommt ihr zur Blogvorstellung!

Montag, 30. Juli 2012

Glossybox

So ihr Lieben,
am Freitag sind miene glossybox und meine Young Beauty Glossybox bekommen. Bloß ich habe nicht dran gedacht das ich die Fotos noch nicht für den Blog gemacht habe und deshalb habe ich den Inhalt der boxen schon überall in meiner Wohnung verteilt. Daher nehme ich jetzt einfach Fotos von der Glossybox Seite! Ich hoffe ihr findet das nicht so schlimm! Also hier die Young Beuaty:
GLOSSYBOX YoungBeautyPLAYBOY




Réflexe Solaire SPF 50+Balsam Fluid PlusPedix Feet Heel Rescue BalmSummer Rising Cornish Hedgerows Bath & Shower GelBig & Beautiful Ultra Volume Mascara Waterproof

Also des sind die Produkte die in mienr Glossybox waren und ich nin sher zufrieden auch mit dem Wert. Auch wen manch anderer das nicht war!

xoxo

Sonntag, 29. Juli 2012

HI!

Hallo ihr lieben,
da ich gerade keine Zeit habe einen längeren Post zu schreiben, will ich eich nur sagen, das meine glossyboxen angekommen sind und ich super Happy bin. Also deswegen werde ich morgen einen ausfürhelichen Post zu machen! Also freut euch auf morgen und ich freue mich auf meinen ersten richtigen Ferientag.

xoxo Miki

Montag, 23. Juli 2012

Frühstücks Shake





Frühstücks Shake:


Geräte: Mixer oder Purierstab

Zutaten:

  1. Früchte z.B. Erdbeeren und Bananen
  1. Haferflocken
  2. Zucker oder Süßstoff
  3. Milch
  4. Andere Zutaten wie Johgurt, Magerquark, andere Früchte usw.



Zubereitung: Alle in den Mixer geben und wie man will die Menge bestimmen, je nach Bedarf.
Und nach bedarf die Zutaten wählen und Menge der Zutaten.

Viel Spaß beim Genießen, erntweder vor dem Sport, zum Frühstück oder wenn ihr einbfach Lust auf etwas Süßes habt.

Also viel Spaß beim austesten!


Ich hoffe euch gefällt allen dsa Rezept! Und wie gesagt! Viel Spaß beim austesten!

xx Miki

Samstag, 21. Juli 2012

Glossybox

Hallo ihr lieben,
ich konnte jetzt nicht mehr, nur auf die Young-Beauty Glossybox warten und hba mir vor 2 Tagen.Ein abo für Glossybox gemacht. Für alle die Glossybox nicht kennen. Hier kommt ihr auf ihre Seite. Vielleicht ist das ja auch was für euch! Das Abo kostet 15 Euro im Monar und ist ziemlöich vielversprechend! Also ich kann es kann nicht mehr erwarten. Weil die Boxen nächste oder übernächste Woche ankommen sollen! Also ich hoffe ich konnte den ein oder anderen dazu bewegen sich die Seite anzuschauen und scih ein Abo zu machen! Und wems nicht gefällt, kann das Abo gleich kündigen und bekommt keine Box mehr. Das muss aber vor 3 Wochen vor Monatsende geschehen! Also, ich hoffe ihr überlegt es euch und hier noch You Tube Video von einer Glossybox! Und ein Bild der Juni Glossybox!
xx

Mittwoch, 18. Juli 2012

Rezension zu Mission Munroe

Mission Monroe – Touristin -


In West-Zentralafrika wird ein junger Mann ermordet, eine junge Frau wird vermisst, ein zweiter junger Mann kehrt völlig verstört aus Afrika nach Deutschland zurück. 4 Jahre später wird ,Vanessa Monroe, eine Frau die in Zentralafrika aufgewachsen ist und sich auf Beschaffung und Spionage gegen Bezahlung spezialisiert hat, von der Familie der jungen Frau beauftragt, herauszufinden was damals geschah.
Aufgrund der Kenntnisse die Monroe von Afrika hat, bekommt sie ziemlich schnell heraus, dass die junge Frau wahrscheinlich noch lebt. Aber die Suche nach ihr wird für Monroe lebensgefährlich, sie wird entführt und soll getötet werden. Nach ihrer Entführung verbündet sich Monroe im Kampf gegen die Macht der Politik mit ihrem einstigen Gefährten aus ihrer Jugendzeit. Viele Leute u.a. Politiker wollen nicht, dass die junge Frau gefunden wird. Monroe erhält sogar einen gefälschten Totenschein von der jungen Frau.


Meinung:
Das Buch fesselt einen von der ersten Seite an, so dass man als Leser das Buch nicht weglegen möchte. Es ist ein andere Art von Thriller mit einer Frau als Heldin. Aber aufgrund der teilweisen brutalen Schilderungen von Mord und Vergewaltigung, ist das Buch nicht für Jüngere zu empfehlen.

Fazit: Ein Buch für Ältere was man unbedingt lesen sollte.


xx Miki

Dienstag, 17. Juli 2012

Tag

Yeah! Ich wurde getaggt und zwar von Chrissi von Un Mundo De Maravillas. Und die Fragen sind.


Hier sind die Fragen:
1. Wie würdet ihr euch selbst mit drei Worten beschreiben?





Also,hmm mal überlegen. Also kreativ, witzig und selbstbewusst.

2. Welchen Traum wollt ihr euch unbedingt erfüllen?



Also ein Pferd kaufen, denn ich liebe Pferde über alles. Aber nicht das ihr jetzt denkt das ich son Pferde Kleinkind bin! Bin ich nicht!

3. Was würdet ihr tun, wenn ihr nur noch einen Tag zu leben hättet?

Mir all meine Wünsche, die zu erfüllen gehen, erfüllen! Auch wenn ich dazu jemanden ausrauben muss;D

4. Gibt es etwas auf das ihr nicht verzichten könnt?

Eis!

5. In welche Geschichte (Buch, Film...) würdet ihr gerne eintauchen?


Twillight. Ich hät auch gern einen so heißen Vampier oder ich wär gern ein Vampier (aber ein Vegetarier;D)


Also ich tagge:

daily stuuf and juicy secrets

chaosmacherin

my way to wonderland

Also ich würde mich freuen wenn ihr mitmacht!

Also hier die Fragen:

1. Was ist eure Lieblingsserie?

2. Was würdet ihr machen wenn ihr 1 millionen Euro gewinnen würdet?

3. Was sind eure Lieblingsblumen?

4. Auf was könnt ihr nicht verzichten?

5. Wieso bloggt ihr?


xx Miki




Montag, 16. Juli 2012

Blogvorstellung

Heute mache ich eine Blogvorstellung und zwar der Blog von Aniela daily stuff and juicy secrets. Ihr dreht dreht sich um Beauty und vorallem um ihr leibtes Hobby Fimo. Aniela hat total viele tolle Charms aus Fimo und ihren eigenen You Tube chanell zum nachbauen! Also ich bin vor lanegr Zeit auf ihren Blog gestoßen und sie hat mich sofort als Leserin gewonnen und seitdem Lese ich regelmäßig ihren Blog. Aniela freut sich über jedes Kommentar und über jeden neuen Leser. Hier kommt ihr zu ihrem Blog!
daily stuff and juicy secrets
 Also schaut umbedingt mal bei ihr vorbei! Hier gehts nochmal zu ihrem Blog!

xx Miki

Sonntag, 15. Juli 2012

Glossybox-YoungBeauty

GLOSSYBOX YoungBeautyGLOSSYBOX YoungBeautyBei Glossybox gibt es derzeit eine tolle Aktion und zwar die Glossybox-YoungBeauty man kann sie sozusagen eine probier Glossybox bestellen und zwar ohne ABO und nur für 10 Euro und wems gefällt kann dann die ganze Glossybox für jeden Monat mit einem Preis von 15 Euro bestellen.Als ich werde das jetzt auf jedenfall teste, weil ich 15 Euro eigentl. nicht teuer finde, aber manchmal sind halt Dinge drin, die nicht so toll sind. Und bei mienem Taschengeld sind halt 15 Euro schon ziemlich viel! Daher werde ich jetzt mal das Glossybox-YoungBeauty Limited Edition Set testen. Und wer einer der 100 ersten Glossybox-YoungBeauty Boxen bestellt hat, bekommt einen Federring. Ich weiß jetzt nicht und man dann trotzdem noch 5 Produkte bekommt oder dann nurnoch 4! Das kann ich nicht sagen! Aber ich kann nur sagen, für alle die kein Abo haben, ist das eine richtig tolle Chance. Also hier kommt hier zum Angebot!
xx

Samstag, 14. Juli 2012

Blutrote Schwestern von Jackson Pearce

Blutrote Schwestern: RomanNach dem Angriff eines Werwolfes, bei dem ihre Oma starb und Scarlett schwer verletzt wurde, haben sie und ihre Schwester Rosie es sich zur Aufgabe gemacht die Wölfe zu jagen und möglichst viele von ihnen zu töten. Nur der Nachbarsjunge Silas hilf ihnen dabei, sonst kennt niemand ihr Geheimnis. Doch dann sammeln sich die Wölfe bei ihnen in der Gegend, da es die seltene Zeit ist, wo ein Neuwolf gebissen und verwandelt werden kann. Wird es dem Trio gelingen den potentiellen Wolf zuerst zu finden und zu retten? Und was wird dabei aus den Gefühlen, die Rosie für Silas entwickelt?

Nach "Drei Wünsche hast du frei" hatte ich auch hier eher eine zarte Liebesgeschichte mit Fantasyeinschlag erwartet und mich schon gefragt, wie das Cover dazu passen soll. Allerdings passt das Cover perfekt ,nur meine Erwartungen nicht. Was aber nicht schlimm ist, denn ich war trotzdem schwer begeistert.

Die drei Hauptfiguren - Scarlett, Rosie und Silas - sind mir alle drei ans Herz gewachsen, jede auf ihre Art. Und besonders die zwei Mädchen entwickeln sich im Laufe der Handlung auch wundervoll weiter und finden ihren Platz im Leben. Besonders Rosie, die lange nach einer Entscheidung zwischen der Jagd und einem ganz normalen Leben ohne Werwölfe sucht, fand ich in ihren Zweifeln sehr lebensecht. Man kann sich auch so gut in die zwei Schwestern hinein versetzen, weil die Kapitel abwechselnd aus Scarletts und Rosies Sicht erzählt werden. Dabei steht zwar auch jedes Mal am Kapitelanfang, wer erzählt, aber Pearce gibt den beiden so unterschiedliche Stimmen, dass das unnötig ist.

Die Beziehung zwischen Rosie und Silas fand ich auch sehr einfühlsam und überzeugend geschrieben. Sie entwickelt sich schön langsam und mit Zweifeln und allem was zu einer ersten Liebe dazu gehört.
Genauso wichtig wie die Liebesbeziehung ist aber auch die schwesterliche Beziehung zwischen Scarlett und Rosie, welche während der Handlung einige Änderungen durchläuft. Und diese ist der Autorin ebenso gelungen. Man merkt den Schwestern ständig an, wie viel sie einander bedeuten und leidet bei Streitereien mit beiden mit.

Etwas gestört hat mich dagegen, dass es schon recht früh offensichtlich war, wer der Welpe, so wird der potentielle Neuwolf genannt, sein wird. Ansonsten ist die Handlung aber sehr spannend und hat auch einige überraschende Wendungen. Und unerwartet viel Action und düstere Dramatik, besonders in den Kampfszenen zwischen den Jägerinnen und den Werwölfen.

Natürlich ist im Endeffekt nichts von der Handlung wirklich neu. Die Idee hinter den Jägerinnen erinnert mich stark an Buffy, auch wenn es hier Wölfe sind. Und Werwölfe selbst und eine Liebesgeschichte sind altbewährte Zutaten. Genauso wie das Rotkäppchen-Märchen, von dem aber eigentlich sowieso nur die roten Mäntel als Motiv übernommen wurden. Aber all diese bekannten Dinge wurden gut miteinander gemischt und haben eine hervorragende Geschichte mit nur ganz kleinen Kritikpunkten geschaffen, die mich vom Anfang bis zum Ende begeistert hat und der ich ganz viele Leser wünsche. Hier könnte ich mir ausnahmsweise mal wirklich richtig gut eine Verfilmung vorstellen und würde mich sehr über eine freuen.

Freitag, 13. Juli 2012

Entdeckt

Ich hab gerade einen tollen Blog entdeckt und zwar Glossy Beauty. Und die hat ein ganz tolles Rezept auf ihrem Blog und jetzt hab ich einfach mal den Link für euch! Hier gehts Lang!!!!
Ich hoffe ihr findet an dem Rezept genauso viel gefallen wie ich! Also ich werde das Rezept nochmal nachkochen und euch dann berichten! Ich hoffe ihr probiert das Rezept aus und der blog ist auch echt toll, ich kann ihn nur weiterempfehlen! Und wenn die Idee mit den Rezepten gefallen hat, kann ich auch wieder nach ein paar Rezepten suchen oder selber meine Geheimrezepte reinstellen!

xx MIki

Stadt, Mann Kuss

Meine Rezension zu Stadt, Mann, Kuss:

Stadt, Mann , Kuss...Dies ist der erste Teil einer neuen Serie um die Kleinstadt Fool's Gold von Susan Mallery. In diesem Teil sind die Hauptfiguren der Ex-Radrennprofi Josh Golden und die frisch in die Stadt gezogene Charity Jones. Charity soll der Stadt helfen, die Wirtschaft anzukurbeln und dafür zu sorgen, dass mehr Männer nach Fool's Gold ziehen, denn die Stadt leidet an einem akuten Männermangel. Dabei hat die Stadt einen eigenen männlichen Helden, den Radrennprofi Josh Golden. Charity ist ganz angetan von ihm, er ist nett, intelligent und unheimlich gut aussehend. Aber er ist eigentlich gar nicht ihr Typ, sie wäre lieber mit jemanden zusammen der nicht so im Mittelpunkt steht und mit dem sie eine Familie gründen kann.

Mir hat dieses Buch wirklich super gefallen. Besonders die Kleinstadt Fool's Gold ist einfach nur herrlich. Es gibt hier viele interessante Charaktere, jeder kennt jeden und man kann schlecht Geheimnisse voreinander haben. Das ganze hat mich irgendwie an die Kulisse von Gilmore Girls erinnert.
Die Liebesgeschichte zwischen Charity und Josh ist sehr von Romantik und Herzschmerz geprägt. Josh ist seit einem Unfall bei einem Rennen nicht mehr in der Lage, Rennen zu fahren, nicht aus körperlichen , sondern aus psychischen Gründen. Er ist der typische tortured Hero, den man zu seinem Glück zwingen muss. Neben der Liebesgeschichte spielt noch eine andere Familienzusammenführung eine wichtige Rolle.

Der zweite Teil der Reihe Ich fühle was, was du nicht siehst erscheint im Frühjahr 2012 und wird von Josh Stiefbruder Ethan handeln.
Susan Mallery konnte mich mit diesem Buch wieder voll überzeugen und ich freue mich schon auf weitere Bücher in dieser Reihe.Und ich bin wirklich sehr gespannt und will umbedingt wissen wie es weiter geht.

Donnerstag, 12. Juli 2012

DANKE und neuer Name

DANKE:

Ich kann nur DANKE;DANKE und nochmal DANKE zu Sumi von Chaosmacherin. Die mir einen neuen Header designt hat. Ich lese schon eine Weile ihren Blog und deswegen kann ich nur sagen, er ist echt supi, dupi! Un deswegen möchte ich dir nochmal Danken! Und ich hoffe euch gefällt allen mein neuer Header! Und wie findet ihr ihn? Also mir gefällt er total und ist total mein Geschmack! Also Danke Danke Danke an die liebe Chaosmacherin! Und vielleicht wollt ihr ja mal bei ihr vorbeischauen! Wenn ja kommt ihr hier zu ihrem Blog. HIer ist mal der Header von Chaomacherin über den kommt ihr auch zu ihrem Blog!


 

Neuer Name

Keine Sorge ihr lieben, ihr seit immer noch auf dem Blog die die kleine leseecke, das einzige was sich geändert hat ist der name, die blogadresse ist immer noch gleich! Und es geht hier immer noch um Bücher, doch mir gefällt der Name des blogs einfach besser. Übersetzt heißt der Name: Die kleinen Geheimnisse des Lebens! Also The little secrts of life! Gefällt mir einfach besser! Also ihr lieben ich hoffe er gefällt euch!

xx MIki

Mittwoch, 11. Juli 2012

PSST: Nicht erschrecken!

Ich mache gerade ein neues Design für meinen Blog und deswegen nicht erschrecken, wenn ich aufeinmal ddas verrückteste Design überhaupt seht. Ich probiere nämlich ein bisl rum. Also bitte um verständnis!
xx

Traum erfüllt!

http://sonnenbrillen.24sev.net/wp-content/uploads/produktbilder/thumbs/12-110120-0154-04_a1.jpgAm Wochenende war ich unterwegs und habe mir einen Traum erfüllt und zwar... Ich habe mir eine Ray Ban Sonnenbrille gekauft! UNd zwar das Modell Justin. Und nicht weil ich toztaler Justin Bieber Fan bin, sondern weil ich das Modell so toll finde! Als ich die Brile im Eyes gesehn habe, habe ich mich sofort in sie verliebt und musste sie mir einfach kaufen! Und noch was, ich wollte fragen ob jemand lusst hat mir einen neunen Header zu Designen? Weil mein alter gefällt mir nciht mehr wik´rklich! Und da wollte ich einen voschlag machen, der wo mir einen neuen Header macht kann sich einen Nagellack oder so aussuchen! Und daher würde ich mich freeuen wenn ihr mir helft! Weil ich bei so etwas nicht besonders begabt bin!

xx

Dienstag, 10. Juli 2012

Scientology

Hi also,
http://wpc.4d27.edgecastcdn.net/004D27/Editorial/KatieHolmesELLEAug12/Katie+Holmes+ELLE+Magazine+August+2012+1.jpgdie Scheidung von Holmes und Cruise ist durch und Holmes hat das alleininge Sorgerecht für Suri. Was haltet ihr von Scientology? Und findet ihr gut, das Holmes Cruise so ausgetrickst hat? Ich würde mich total über eure Meinung zu der Scheidung und Scientology freuen!

xxMiki

...

HI ihr lieben!
Also ihr lieben was soll ich an meinem Blog verändern? Was soll ich tun, damit euch meinj Blog gefällt?
Immer her mit euren Meinungen!

Also jetzt mal zu was anderem:

Hier werden demnächst Blogvorstellungen stattfinden, also hinterlasst einfach ein KOmmentar mir eurer Blogadrsse, eurem Alter, eurem Namen und warum ihr so gern Blogt! Ich freue mich schon!

xx

Mittwoch, 4. Juli 2012

Buchpost

http://www.muensteranerbote.de/wp-content/uploads/2012/06/Schattenspieler.jpgHallo ihr lieben! Heute hab ich mich wie ein kleines Kind gefreut als ich ein Buchpacket von Coppenrath Verlag aufgerissen habe. Und tatatata was war drin.... Schattenspieler von Michael Römling. Das ich schon heiß erwartet habe. Danke, danke an den Coppenrath Verlag und ein besonderes Dankeschön gilt Frau Krystel Klinkert, die mir dieses tolle Exemplar zur Verfügung gestellt und hat und mir einen lieben Brief beigelegt hat. Also Danke. Ich setz mich jetzt gleich hin und fang an zu lesen. Also Rezi folgt!

xx Kim

Montag, 25. Juni 2012

Düsteres Verlangen

Beltz & Gelberg startet in Zusammenarbeit mit Blogg dein Buch ein ganz besonderes Gewinnspiel! Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, Kenneth Oppels „Düsteres Verlangen“ (http://www.facebook.com/beltz.gelberg/app_151503908244383) exklusiv vor dem Erscheinen in den Händen zu halten. Und damit nicht genug: Am Ende wird Beltz & Gelberg (www.facebook.de/beltz.gelberg) seinen offiziellen Buchblogger 2012 küren, auf den dann tolle Preise (z. B. eine Reise zur Frankfurter Buchmesse) warten!
Und darum geht's:
Dunkle Alchemie, ein diabolischer Gegenspieler, atmosphärische Settings, eine Dreiecksbeziehung, Rivalitäten zwischen zwei Brüdern und gebrochene Charaktere – in seinem Prequel zu Mary Shelleys Klassiker gibt der international erfolgreiche Autor Kenneth Oppel eine schaurig-romantische Antwort auf die Frage, wie Victor Frankenstein zu dem wurde, den wir kennen. Die Geschichte, die der englische Autor erzählt, ist ein ebenso überzeugendes Psychogramm wie überraschendes Abenteuer, in dessen Mittelpunkt der 17jährige Victor steht. Als dessen innig geliebter Zwillingsbruder Konrad plötzlich erkrankt, ändert dies das Leben des leidenschaftlichen und ehrgeizigen Jüngeren …
Seid ihr neugierig geworden und wollt alles über die düstere Vorgeschichte Frankensteins erfahren? Dann macht mit beim Blogg dein Buch - Gewinnspiel:
http://www.bloggdeinbuch.de/event/11/gewinnspiel-beltz-gelberg-buchblogger-2012/




Sonntag, 24. Juni 2012

Eure Meinung zählt!

Hallo ihr lieben jetzt ist mal eure Meinung gefragt! Habt ihr irgendwelche Verbesserungsvorschläge oder wollt ihr irgendeine bestimmte Rezension für ein paar? Zögert nicht mich zu fragen! Denn eure meinung zählt und ich nehme mir eure vörschlage sehr zu Herzen und deswegen gibt es eine Überraschung. Hinterlasst ein KOmmentar mit einem Verbesserungsvorschlag und euerem Blog oder eurer E-Mail die besten davon wandern in eine LOstrommel und dann wird ausgelost! Es gibt 3 Preise zu Gewinnen!

Also nochmal zum mitschreiben:

Hinterlasst euren verbessrungsvorschlag, eure wunsch Rezi oder beides als kommetar da und euren Blog oder e-mail Adresse. Die besten Vorschlage kommen in eine LOstrommel! Und dann wird ausgelost! 2 lose werden gelost und der beste Vorschlag entschieden! Die jeweiligen Gewinner bekommen dann eine Mail von mir und müssen mir dann die Adresse geben! Dann werden euch die Gewinne zugeschickt! Also auf die Stifte fertig los! Ich freue mich schon über eure Voschläge!

Hinweis:
Die E-Mail Adressen und Adressen werden ausschließlich nur für diesen Zweck gebracuht und nicht an drtte weitergegeben, nach der aktion werden sie vernichtet!

Zustazlos:

WEnn ihr noch ein los haben wollt, dann macht auf eurem Blog etwas Werbung für meine Aktion und schreibt dann den Link als KOmmentar für eure Werbung! Geht natürlich nur wenn ihr Blogger seit! Würde mich freuen wenn ihr diese chance nützt!
Also los hier habt bis 24.07.12 Zeit! Ich freu mich!

xoxo

Rezension zu Fabelheim

Rezension

Nach dem tragischen Tod ihrer Großeltern möchten Kendras und Seths Eltern deren letzten Wunsch erfüllen und gehen auf eine Kreuzfahrt mit ihren Geschwistern und nahen Verwandten. Zum Unglück der Enkel wurden diese nicht eingeladen. Stattdessen werden sie zu den anderen Großeltern geschoben, väterlicherseits, die, die nie jemand besucht. Als würde das nicht reichen, belauscht Kendra ein Gespräch, bei dem schnell klar wird, dass ihre Anwesenheit dort auch nicht sonderlich erwünscht ist. Zweifelsohne ist nicht gerade die schönste Zeit in ihren Leben zu erwarten und so stellen sie sich auf zweieinhalb Wochen purer Langeweile ein.

Das Haus der Großeltern liegt weit abseits irgendwelcher Zivilisation, mitten in einem Wald, der mit wenig einladenden Schildern geschmückt ist, die Besucher verjagen sollen. Zusätzlich ist Kendras und Seths Oma verreist und ihr Großvater hat kaum Zeit für sie. Stattdessen bekommen sie Regeln aufs Auge gedrückt und das Verbot, den Wald zu betreten – Zeckensaison!
Aber die Neugier von Kindern lässt sich nicht durch Angst vor Zecken zügeln. Und schon bald stehen sie Wesen gegenüber, die einem Märchenbuch entsprungen scheinen. Solange sich Menschen an die Gesetze Fabelheims halten, sind sie vor der Macht der Wesen geschützt, aber als Seth ein Gesetz bricht, löst er eine Kettenreaktion aus, die alle in Gefahr bringt.

Meine Meinung

Ein tolles Buch witzige Wortwechsel zwischen den Figuren und schön geschrieben. Sodass man flüßig lesen kann, also meine Meinung das BUch ist top auch wenn der Einband vielleicht nicht so schön ist! Also kauft euch das Buch!


Fazit

Ein Fantasyroman wie er sein soll: märchenhaft, einfallsreich, spannend. Beeindruckende Leistung für den Debütroman von Brandon Mull. Fabelheim. Also ihr Lieben rennt in den Buchladen und besorgt euch die Reihe Fabelheim!
Danke

Danke an den PENHALIGON Verlag der mir dieses Exemplar zur Verfügung gestellt hat! Danke!

Samstag, 23. Juni 2012

Von den Toten auferstanden!

Halloo meine Lieben! Ich bin wieder da! Für alle die meine Nachricht nicht mitgekriegt haben, hier nochmal wo ich war:

Ich war in Argentinien auf einem Schüleraustausch und nun bin ich wieder da um zu posten! Ich hoffe ihr habt mich alle schon vermisst. Ich danke hiemit rechtherrzlich mener Gastfamilie das sie mich bei sich aufgenommen haben und meinen neuen Freunden dort! Ich hab euch alle sehr lieb gewonnen!

Und jetzt zu den wichtigen Dingen, alle Bücher und neun Dinge die sich so gestappelt haben in den 2 Monaten werden ausgepackt, ausgwertet und extra nur für euch Rezensiert! Da könnt ihr euch aber mal auf viele Posts, Rezensionen und Ergebnisse freuen.

Also hier mein erster Post! Bericht über Argentinien:

Argentinien ist echt ein Traum! Jeder der die Chance hat dort hinzukommen sollte sie nutzen! Die Kultur... Alles einfach TRaumhaft! Und für Spanisch kenntnisse echt wirksam! Bloß etwas dumm war, dass das Land sehr krimminell ist und man Abends nciht alleine alleine auf die Straße sollte! aber zum Glück war man dort nie allein! Hier mal eins meiner Lieblingsbilder von dort, denn ich habe fleißig Fotos gemacht!



Dieses Bild ist in Salta entstanden der Provinz Argentinien mit echten Gauchos.

Also ihr lieben Morgen wird wiedser fleißig gepostet. Diesmal mit iener Rezi und einer meiner Einkaufe!

Alöso ich hab euch alle lieb!

xx MIki

Dienstag, 1. Mai 2012

neuer Teil!

So der neue Teil von Rue nd Tresh ist da!:
„Rue,, hörst du mich? Rue!“ Das war die Stimme meines Vaters. Ich öffne langsam meine Augen und blicke in das Gesicht meines Vaters, „Rue, Kind endlich. Wir dachten schon du wachst nie wieder auf!“ Eine träne rollte über seine ...Wange. Er schluckte. „Die Heilerin meinte du seist ins Koma gefallen und würdest vielleicht nie wieder aufwachen und wir hätten dich für immer verloren!“ Eine weitere Träne rollte über seine Wange. „Papa, ist die Ernte schon vorbei?“ „Nein Rue, leider nicht! Du warst leider nur 6 Tage im Koma und sie Ernte ist Morgen.“ Eine weitere Träne rollte über sein Gesicht und es folgten noch ein paar. „Können wir nach Hause?“ „Ja natürlich, die Heilerin meinte sie müsse weg und wenn du wach wirst, können wir dich mit nach Hause nehmen,“ Ich machte an stallten auf zu stehen, doch mein Vater nahm mich in seine Arme und trug mich Heim. Das letzte was merkte war das er mich in Hopes und mein Bett legte und mich zudeckte, da war ich auch schon eingeschlafen.
Als ich aufwachte war mein erster Gedanke: Heute ist die Ernte. Heute wird es sich entscheiden ob ich noch ein Jahr ohne Angst weiterleben darf, oder ob ich bald sterben werde. „Rue, kommst du bitte!“ Hörte ich meine Mutter rufen. „Es ist schon 8.30 und um 10.00 uhr ist die Ernte!“ „Ja, ich komme!“ Ich schälte mich aus meinem Bettuch und rannte zu meiner Mutter in die Stube. Dort wartete meine Mutter schon auf mich mit einer Wanne Wasser, Ich streifte mir mein Nachthemd vom Körper und ließ mich in die Wanne gleiten. Ich schrubbte mir den Dreck und Den Schweiß vom Körper. Als ich endlich fertig war und aus der Wanne kam, rubbelte mich meine Mutter mit einen Tuch trocken. „Na, Rue! Heute ist deine erste Ernte!“ Ich schluchze. Meine Mutter stockte, doch dann redete sie weiter. „Schatz, du wirst bestimmt nicht gezogen!“ „Und wenn doch?! Darauf weiß meine Mutter keine Antwort mehr, denn wir wissen alle, dass ich nie in der Arena überleben werde. Meine Mutter erwachte wieder aus ihrer Starre und fing an weiter zu reden. „Los, zieh dein Kleid an es ist gleich 9.30, wir müssen los!“ Also gehorche ich meiner Mutter ziehe das Kleid an und kämme mir die Haare. Als ich fertig bin gehe ich hinaus ins Freie, dort wartet schon meine Mutter auf mich und eine andere dunkle Gestallt. Mein Vater kann es nicht sein, denn er bleibt mit meinen Geschwistern zu Hause. Da tret sich die Gestallt auf einmal um und es ist Tresh. Ich stoße einen Freudeschrei aus und schmeiße mich in Treshs Arme. Er hebt mich hoch und wirbelt mich um. „Hallo Äffchen, ich dachte da ich ja auch zur Ernte muss begleite ich euch.“ „Tschüss Rue, bis heute Abend!“ Höre ich meinen Vater und meine Geschwister im Chor rufen. „Tschüss!“ Rufe ich zurück. „Na los Rue, wir müssen gehen!“ Sagen diesmal meine Mutter und Tresh im Chor.
 Als wir auf dem Marktplatz angekommen sind, kann ich mein Staunen nicht unterdrücken. Es ist alles so rießig hier, große Bildschirme wo Präsident Snow zu sehen ist. „Rue, komm!“ Resh zeigte auf einen kleinen Tisch wo ein Friedenswächter saß. „Dort müssen wir uns eintragen.“ „ja ich komme.“ Ich verabschiede mich von meiner Mutter und gehe wi...eder zu Tresh. ER nimmt mich an der Hand und führt mich zu dem Tisch dort werden ich und Tresh eingetragen. Als Tresh auch fertig ist kommt er zu mir und hebt mich abermals hoch und wirbelt mich herum. Dann setzt er mich wieder ab. „Wir treffen uns nacher dort drüben, kleines Äffchen!“ Und zeigt auf einen weißen Blütenbaum. „Los geh nun zu deinen Freundinnen.“ Ich umarme Tresh noch einmal und gehe dann zu meinen Freunden die zusammen mir den anderen 12 Jährigen in einer Absperrung stehen. Ein paar Mädchen grüßen mich, doch ich grüße nicht zurück, was mich selber wundert. Denn normalerweise grüße ich immer. Auf einmal ertönt ein Hupen. Das Zeichen, das es Zeit ist anzufangen. Unser Bürgermeister tritt vor und erzählt die Geschichte Panems. Danach triit unsere Betreuerin vor sie hat rote Haare und ein violetes Kleid an. Ich glaube sie heißt Violet, passt ja! Nun fängt sie an zu reden. „Willkommen,Willkommen und fröhliche Hungerspiele. Und möge das Glück stets mit euch sein!“ Nun ein kleiner Film für euch direkt aus dem Kapitol. Ach wie ich diesen Film lieb und nun Film ab!“ Das Bild von Snow wird ausgeblendet und ein Film wird eingespielt doc ich achte nicht so wirklich darauf, ich warte einfach zitternd darauf das die Namen veresen werden.Als der Film endlich vorbei ist, tritt Violet wieder vor. „Ladies First!“ ruft sie und greift in eine Glaskugel. Sie tritt an ihr Mikrofon und verliest das weibliche Tribut. Ich bete das ich es nicht bin, doch ich bin es! „Rue Oilily!
 Ich balle meine Hände zu Fäusten und laufe mit kleinen, schnellen Schritten zur Bühne. 2 Friedenswächter nehmen mich in ihr Mitte. Als ich auf der Bühne angekommen bin, stelle ich mich neben Violet. Ich fühle mich wie benommen, denn bald werde ich tot sein! „Möchte sich jemand freiwillig melden?“ Fragt Violet. Niemand meldet sich. Super meine letzte Chance ist... vorbei. Sie seufzt leise und schaut mir in die Augen. In ihren Augen sehe ich schmerz und mitleid. Na toll denke ich, das hilft mir auch nicht weiter. Dann geht alles ganz schnell. Violet geht geht wieder zu eine Glaskugel, doch diesmal ist es die Kugel der Jungen. Sie nimmt den erst besten Zettel den sie zu fassen bekommt. Sie kommt wieder zu mir, faltet den Zettel auf und ruft mir lauter und energischer Stimme „Tresh Stone!“ Oh nein, nicht Tresh. Bloß nicht er! Aber er ist es, er kommt mit schnellen und zügigen Schritten auf die Bühne und kommt geradewegs auf mich zu. Er sagt kein Wort, sondern er schließt mich in seine starken Arme und hebt mich hoch. Ein paar Friedenswächter wollen ihn wegzerren, weil sie vielleicht denken er will mir etwas antuhen, doch Tresh schiebt sie einfach nur weg. Dann fragt Violet ob sich jemand für Tresh freiwillig meldet, doch ihm geht es wir mir-! Es meldet sich keiner! „Einen großen Applaus für unsere Tribute Tresh Stone und Rue Oilily!“ Dann verabschidet sie sich noch und dann werden wir von ein paar Freidenswächtern von der Bühne geleitet. Dann wollen sie uns auseinanderreissen, doch ichschreie wie am spieß und Tresh erklärt ihnen das wir eine Familie sind,also lassen sie uns zusammen in das Verabschiedungszimmer. Tresh trägt mich in den Raum und lässt sich mit mir zusammen auf das große Sofa fallen, das mitten im Raum steht. Nach ein paar Minuten kommt meine Mutter in den Raum gestürmt, ich löse mich von Tresh um mich dann gleich in die Arme meiner Mutter zu werfen. „Rue, schatz alles wird gut!“ „Nein! Nichts wird gut, ich werde sterben!“ „Nein, Rue so darfst du nicht denken. Hör zu! RENN SO SCHNELL WIE MÖGLICH VOM FÜLLHORN WEG RENN IN DEN WALD! SUCH DECKUNG UND WASSER! SCHLAF NACHTS AUF DEN BÄUMEN!RUE; DU KANNST ES SCHAFFEN! HÖRST DU MICH!“ „Ja ich werde es probieren1“ „Gut, ich habe unseren Nachbar gesagt sie sollen deinen Vater holen! Er wird also gleich hier sein!“ Die Friedenswächtern platzten in den Raum und ziehen meine Mutter hinaus. „Rue vergiss nie wir lieben dich über alles und … mehr hörte ich nicht denn die Tür war ins Schloss gefallen und ich würde meine Mutter nie wieder sehen und nie erfahren was sie noch sagen wollte. Nie! Ich merke wie ich tropfe, ich habe geweint! Ich drehe mich wieder zu Tresh um und schmeiße mich abermals in seine Arme.
 Ich hoffe gefällst und hier gehts zu meiner Facebook-Seite!

Seid mir btte nicht bösedas ich nur noch sos elten was schreib, aber ich muss so viel lernen!
xoxo  miki

Samstag, 21. April 2012

Tresh und Rue

So ein nues Kapitel von Tresh und Rue ist da:
Kapitel 1 Teil 2:
Als Hope endlich aufhört zu weinen, löße ich sie aus meiner Umarmung, weil es schon 7 Uhr ist. Und wir auf die Felder zu Ernte aufbrechen. Ich sage zu Hope sie solle die anderen holen damit wir los können. Während Hope meine Geschwister und Eltern holt, packe ich etwas zu essen ein. Einen Apfel-Karotten-Brei und Äpfel... Dinge die wir nur während der Ernte essen können, da wir di...e Zutaten vom Kapitol bekommen um besser zu Arbeiten. "Rue" höre ich eine Stimme sagen, es war meine Großmutter. "Wollt ihr heute Abend Apfeleintopf essen?" Ich überlege einen Moment und antworte dann mit Ja, denn meine Familie liebt Apfeleintopf, nur leider gibt es ihn nur währen dder Ernte weil wir die Zutaten auch nur von Kapitol bekommen. Diesmal reißt mich das gepolter meiner Familie aus den Gedanken die nun alle kommen um sich zu versammeln, damit wir zu den Erntefeldern aufbrechen können. Ich umarme meine Großmutter schnell und nuschle ein "Machs gut, bis heute Abend" in ihr rabenschwarzes Haar, ads sie zu einem Dutt zusammen gebunden hat. Ich löße mich von ihr packe das Essensbündel und gehe zur Tür hinaus wo mich meine Familie schon erwatet. Als wir loslaufen fange ich an ein Lied zu pfeifen, ich wiederhole die Töne ein paar mal, bis die Spottölpel das Lied aufnehmen und mitsingen. Dieser Moment ist einfach magisch, bis die Stimmes meines Vaters mich aus diesem Moment reißt und mich wieder in die Wirklichkeit holt. "Rue, Kind. Was ist los?" Diese Worte trafen mich, weil ich wusste mein Dad dachte daran das ich ausgelost werden könnte. Ich verdrückte meine Tränen. "Ach Dad, es ist nichts." Doch auf einmal kann ich meine Tränen nicht zurück halten und sie laufen mir unauf haltssam über das Gesicht. Mein Vater blieb stehen und zog mich in seine Arme. Mit diesem Thema hatte er einen Wunden Punkt getroffen. Und auf einmal wurde mir schlagartig klar das wenn ich in die Arena muss, kein bisschen darauf vorbereitet bin. Nach gefühlten 4 Stunden versiegten meine Tränen und ich lößte mich aus der Umarmung meines Vaters und flüsterte ein leises „Danke“. Auf einmal stieß meine Mutter zu uns und fing an fröhlich zu plappern „Ach Rue, ab heute haben wir einen neuen Erntehelfer, er heißt Tresh und ist 18 Jahre alt. Seine Familie musste die Felder auf lößen da Parasiten ihr Kartoffeln befallen hatten. Nun arbeitet er bei uns.“ Tresh ein schöner Name. Hoffentlich ist er auch nett. Auf einmal rief Hope „Wer ist das?“ Und zeigte auf einen jungen Mann, der mindestens 1.80 m groß war, kräftig gebaut und die gleiche dunkle Haut hatte wie ich. „ Das ist Tresh unser neuer Erntehelfer...“ Mehr hörte ich nicht, denn ich war schon voll und ganz in den Anblick von Tresh vertieft. Dies war das erste mal das ich ihn sah.
 Tresh... Ich wusste nicht wieso, aber ich wusste das er der Mann war mit dem ich bis zum Ende meines Lebens zusammen sein wollte. Im Moment geht es nicht, das ist mir klar er ist 18 und ich 12 aber wenn ich 18 bin und er 24 dann können wir bestimmt zusammen sein. Aber was ist wenn er bei den alljährlichen Hungerspielen ausgelost wird oder ich... Er könnte gewinnen, aber ich... ...Ich bin zu schwach. „Rue, warum bleibst du stehen? Wir müssen anfangen.“ „Ja, mum ich komme. Ich holte mir einen Korb, während meine Eltern meinen Geschwistern Tresh vorstellten. Ich wollte Tresh nicht kennen lernen, wenn ich ausgelost werde kann ich eh nie mit ihm zusammen sein. Ich schüttelte meinen Kopf um diese Gedanken zu vertreiben, nahm meinen Korb und kletterte auf den ersten Apfelbaum und fing an die Äpfel zu pflücken. Als mein Korb fast voll war, sagte eine harte, aber trotzdem weiche Stimme zu mir „Du musst Rue sein nicht war?! Wie du auf den Baum geklettert bist hat mich beeindruckt, wenn ich auf einen Baum klettern will, kracht immer ein Ast ab.“ Er fing an zu lachen und irgendwie, obwohl mir überhaupt nicht nach lachen war musste ich mitlachen, denn dieses lachen war furchtbar ansteckend. „Ja,ich bin Rue und du musst Tresh sein nicht war?“ „Ja, das stimmt.“ Ich legte meinen Kopf schief und fing an zu singen:

„Wenn ich auf einen Baum kletter, fühle ich mich frei und lebendig wie ein Vogel.
Dann ist die Welt wie großer Sonnenschein, denn ich fühl mich frei wie Vöglein.
Jeden Tag ist das wunderschön und ich steige auf die Bäume, wenn es mir gefällt.
Es ist wie ein Märchen das uns geschenkt wird!“

Tresh sah einen Moment wie verzaubert aus, doch dann fing er sich wieder. „Rue das war fantastisch, du hast wirklich Talent zum singen.“ „Danke, aber das bringt mir nichts, aber Abends wenn ich die Fanfaren sehe weil ich oben auf einem Baum bin, pfeife ich diese Töne.“ Ich pfiff durch meine Zähne 3 Töne einmal damit die Spottölpel die Melodie nicht aufnehmen, damit die anderen nicht denken das Feierabend ist. „Diese Töne sind das Signal das Feierabend ist, dann nehmen es die Spottölpel auf und singen es nach, dann hört es jeder und kann nach Hause gehen.“...
 „Gut, dann... ähh, ja also wenn ich die Spottölpel deine Melodie singen höre weiß ich das Feierabend ist.“ Mit diesen Worte drehte er sich um und ging ohne ein weiteres Wort fort. Ich arbeitete den ganzen Tag still vor mich her, aß etwas und sang ein bisschen. Als endlich Feierabend war und die Fanfaren ertönten, fing ich an meine Melodie zu pfeifen, immer und immer wieder. Bis ...die Spottölpel das Lied aufnahmen und weiter sangen und die Melodie überall zu hören war. Nach und nach verließen die Leute die Felder und machten sich auf den Heimweg. „Rue, kommst du?“ „Ja Bailey, ich komme. Bailey ist die 3. Jüngste und 9 Jahre alt. Ich kletterte vom Baum, brachte die Äpfel zu den Wagen, wo später die Friedenswächter die Wagen leeren und sie ins Kapitol bringen. Nachdem ging ich wieder zu meiner Familie. „Na Bailey, hattest du heute großen spaß mit den Anderen?“ „Ja und wie! Besonders mit Tresh er ist so lustig und stark.“ Sie seufzte verliebt. „Ja Tresh ist wirklich lustig. Sieh nur Bay ein Schmetterling!“ Ich streckte meine Hand aus und der Schmetterling landete auf ihr. Es war ein Apfelfalter den es nur in der nähe der Apfelbäume gab, da sie sich von Apfelblättern ernähren. Sie sind wunderschön, sie funkeln wir ein Regenbogen. „Wunderschön! Rue, darf ich in auch mal heben?“ „Ja natürlich mein Engel.“ Als ich ihr den Schmetterling auf die Hand setzen wollte flog er fort. „Ach wie schade ich wollte ihn doch so gern halten!“ „Ach Bay, der nächste fliegt bestimmt zu dir! Sieh nur dort vorn da fliegt er.“ „Super“ quischte Bay und rannte dem Schmetterling nach.

Als ich Abends endlich in meinem Bett lag und mein Kopf frei von allen Gedanken war, schlief ich endliche ein.
 Tut mir so unendlich leid das ich in letzter Zeit so wenig poste aber ich find einfach keine zeit. Ich schreib lauter Prüfungen und dann muss ich die ganze Zeit lernen! Bitte seid mir nicht böse!

xoxo miki

Freitag, 13. April 2012

Tresh und Rue

Da ich ein totaler Panem Fan bin und in den letzten Tagen über Fanfictons gestollpert bin habe ich besachlossen eine eigene zu schreiben. Und zwar über Rue und Tresh. Hier könnt ihr die Geschichte lesen lick <<<hier>>>.Hier ist mal der Erste Teil der Geschichte:
Kapitel 1 Teil 1:
Als ich aufwache fühle ich mich matt und träge. Die letzten Tage waren einfach so anstrengend. Denn ich lebe in Distrikt 11 Landwirtschaft und bei uns ist gerade Erntezeit. Jeder muss mithelfen, sogar die Schule fällt ind dieser Zeit aus. Die Ernte hat vor einer Woche begonnen und sie geht noch sechs Wochen. Unsere Familie kümmerst sich um die Apfelbäume, jede Familie kümmert sic...h nämlich um eine bestimmte Art von Obst, Gemüse oder Anderem. Ich liebe die Apfelbäume, denn ich bin leicht wie eine Feder und ich kann so von Baum zu Baum springen. Ich liebe unsre Arbeit, doch trotzdem ist diese Zeit sehr anstrengend, wir bekommen zwar in dieser Zeit etwas mehr zu Essen, doch trotzdem ist es zu wenig um meine Familie zu versorgen. Weil wir unsere ganze Ernte dem Kapitol geben müssen. Daher bin ich froh das ich vergangenen Monat 12 geworden bin und mich nun für Terassteine eintragen lassen kann. Denn ich habe noch 5 Geschwister, meine Eltern und meine zwei Omas und Opas, daher ist mein Name 12 mal in der Lostrommel für die alljährlichen Hungerspiele. Noch 8 Wochen, dann ist es soweit, ich Bete jeden Abend dafür das ich nicht in die Arena muss, denn ich weiß ich würde nie gewinnen. Ein zaghafter Schrei reißt mich aus meinen Gedanken und ich fahre hoch. Es war meine Schwester, ich renne los und denke ein Freidenswächter hat sie beim Äpfel klauen erwischt und bestraft sie nun. Als ich unten in unsrem Haus angekommen bin, atme ich erleichert auf meine Schwester Hope hat sich vor einer Spinne erschreckt. Ich hole den Besen aus der Ecke und Fege die Spinne aus dem Haus. Meine Schwester Hope ist nach mir die Älteste, müsste ich in die Arena und würde ich sterben müsste sie sich um die familie kümmer und sie in zwei Jahren wenn sie 12 wird für Terassteine eintragen und sich um die Familie kümmern. Aufeinmal wirft sie sich in meine Arme und fängt an zu weinen. ...
Ich hoffe es gefällt euch!
xoxo miki

Auf Facebook könnt ihr weiter lesen und wenn ihr wollt stell ich die Geschichte auch auf meien Blog!

Freitag, 23. März 2012

Dark Queen

In dem Buch "Dark Queen schwarze Seele schneeweißes Herz" handelt es sich um ein Mädchen namens Charlaina. Diese lebt in Ludania, wo man in verschiedene Klassen eingeteilt wird und somit auch nur eine bestimmt Sprache sprechen und verstehen kann. Charlaina jedoch besitzt eine besondere Gabe, sie kann alle Sprachen verstehen, doch dies ist eine gefährliche Fähigkeit die sie verstecken muss, da sie sonst zum Tode verurteilt werden kann.
Eines Tages lernte Charlaina, als sie mit ihrer Freundin Brooklyn zum Feiern ging, Max kennen. Nach dem Abend werden ihre Gedanken immer wieder von Max erfüllt, obwohl sie nichteinmal wirklich weiß, wer er ist. Sie kann an nichts anderes mehr denken als an ihn. Doch kann es sein, dass er herausgefunden hat, dass sie auch eine andere Sprachen versteht? Nach einiger Zeit bekommt sie einen merkwürdigen Zettel von Max auf dem steht, dass er sie mit seinem Leben beschützt. Charlaina weiß nicht was sie mit dem Zettel anfangen soll oder was er bedeutet. Doch das ist nicht das einzige Problem. Ein weiteres Problem ist nämlich, dass die Königin von Ludania bald sterben wird, sie eine Erbin als Prinzessin sucht, die sich einfach nicht finden lässt und das Land von den Rebellen bedroht wird, welche mit dem Klassensystem einfach nicht einverstanden sind und sie nun jederzeit mit einem Angriff rechnen müssen.
Als Charlaina eines abends mal wieder mit Brooklyn ausgeht wird die Stadt plözlich angegriffen. Charlaina verliert Brooklyn aus den Augen, doch sie muss jetzt so schnell wie möglich zur ihrer Familie. Als sie zu Hause angelangt ist bekommt sie ihre Schwester Angelina, die noch nie in ihrem Leben ein einziges Wort sprach, zusammen mit dem Auftrag sie zu beschützen da es bei ihnen zu Hause zu gefährlich sei in die Hände gedrückt und soll verschwinden. Auf der Flucht begenet sie Max der sie an einen Sicheren Ort bringt. Doch wo sind sie hier mitten unter der Erde? Als Charlaina auf einmal herausfindet dass sie gerade im versteck der Rebellen sind, Xander der Anführer, Broklyn ein Mitglied der Rebbelen, Max ein Prinz ist, und ihre Eltern und ihr Freund Aron von der Königin gefangen genommen wurden, da sie die gesuchte Prinzessin ist, macht sie ein Treffen mit der hinterhältigen und geimen Königin aus um ihre Familie zu retten. Doch als sie zusammen mit Xander, Max und Angelina bei der Königin aufkreuzt, merken sie dass sie in eine Falle getappt sind. Die Königin versucht mit ihrem Geist in den Körper von Charlaina, um weiterleben zu können, einzudringen. Fast hätte sie es auch geschafft, wenn da nicht Angelina wäre die plötzlich ihre Kräfte entbehrt und Charlaina rettet. So kommt es, dass nun Charlaina die neue Königin von Ludania ist, Angelina von nun an spricht, da sie ihre Kräfte nun nicht mehr verstecken muss und die Eltern von Charlaina und Angelina zusammen mit dem Freund Aron gerettet sind.

Mein Eigene Meinung zu dem Buch:
Ich finde das Buch gut dass Buch nicht so geschrieben ist, dass man im Prinzip schon weiß was passiert und sich das Ende am Anfang vom Buch ausdenken kann. Außerdem ist es sehr spannend geschrieben, was dazu führt, dass man das Buch gerne liest.
Meiner Meinung aber ist, dass der Titel und der Umband nicht zu dem Buch passen.



Dark Queen: Schwarze Seele, schneeweißes Herz
 
xoxo Miki

Sry!

Sry das ich mich wieder eine weile nicht gemeldet habe, aber in der Schule ist so viel los das ich zurzeit keine Zeit habe.
Wart ihr eigentl. schon in Die Tribute von Panem angeschaut also ich geh morgen und feru mích total und ich hab diebesten Plätze. Gleich werde ich noch die Rezi von Dark Queen.
Fotos: Getty Images
und nochmal:

xxx Miki