Freitag, 10. Februar 2012

Rezension





Rebella -verliebt oder was?

Marie ist ganz aus dem Häuschen,denn gerade eben hat sie eine SMS die für ihren Freund bestimmt war an ihren Schwarm geschickt in dem sie ihm ihre Libe gesteht.Marie möchte am libsten im Erdboden versinken,doch als sich ihr Scharm Raol ein paar Tage später bei ihr meldet und das ganz gelassen nimmt geht es Marie wider besser,aber das hält nur kurze Zeit an da ihr beste Freundin Lynn ihn in einer Bar mit siener Ex-Freundin erwischt wie sie sich gerade Küssen.Aber das alles ein großes Missverstänniss ist will Marie garnicht wissen.
Doch zum Glück hat eine Geschichte immetr zwei Seiten!

Meine Meinung: Tolle Buch mit viel Liebe und Drama.Das die Geschichte aus zwei Seiten geschrieben ist,machtes noch interssanter.Also kann ich das Buch nur weiterempfehlen!

Vielen Dank an den Coppenrath Verlag der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare:

BTC hat gesagt…

vielen lieben dank :)

Die kleine Leseecke hat gesagt…

Bitte<3

Cat hat gesagt…

Tolles Buch!!!
Habs schon zu ende gelesen!!
Brings dir Montag wieder mit!!!

Die kleine Leseecke hat gesagt…

Ok!